Zwischen Neckar und Alb

„Irren ist nützlich“

Lesung Dr. Henning Beck stellt sein neues Buch bei Zimmermann vor.

Nürtingen. Am Mittwoch, 15. März, ist um 20 Uhr Dr. Henning Beck zu Gast in der Buchhandlung Zimmermann in Nürtingen. Beck studierte Biochemie in Tübingen und promovierte über die Biologie der Nervenzellen am Institut für Physiologische Chemie in Ulm. Sein Talent, andere für sein Thema zu begeistern, stellt er immer wieder unter Beweis. In seinem neuen Buch zeigt der Neurobiologe und Hirnforscher auf beeindruckende Weise die Schwächen des Gehirns auf und erklärt, wie man mithilfe kluger Wissensorganisation da­raus Nutzen ziehen kann. Karten gibt es im Vorverkauf in den Buchhäusern in Nürtingen und Kirchheim und an der Abendkasse. pm


Anzeige