Zwischen Neckar und Alb

Jazzer Weber ausgezeichnet: Hommage an den Rebell

Auszeichnung Der Weltklasse-Jazzkünstler Eberhard Weber hat das Bundesverdienstkreuz und die Esslinger Bürgermedaille erhalten. Von Alexander Maier

Der "Rebell am Bass" ließ sich als Musiker und Mensch niemals verbiegen. Fotos: Roberto Bulgrin

Er hat sich einen Ehrenplatz in der Ruhmeshalle des internationalen Jazz gesichert: Mit seiner unverwechselbaren Art, den Bass zu spielen, hat Eberhard Weber Maßstäbe gesetzt. Und wer ihn je gehört hat, wird es bedauern, dass Weber nach einem Schlaganfall 2007 viel zu früh von der Bühne abtreten musste. Doch seine Musik bleibt, und seine Begeisterung reißt mit, auch wenn er selbst nicht mehr den Bass zupfen kann.

Weber ist ein musikalischer Weltbürger, doch er hat seine Wurzeln nie vergessen: Er ist in Esslingen aufgewachsen, hat hier den Kontrabass für sich entdeckt, und er kommt immer wieder gern zurück – auch als Schirmherr des Jazzfestivals Esslingen. Für seine herausragenden Verdienste um die Musik wurde Eberhard Weber nun mit dem Bundesverdienstkreuz und der Esslinger Bürgermedaille ausgezeichnet. Den passenden Rahmen dafür bot Festival-Macher Maximilian Merkle mit einem stimmungsvollen Konzertabend im Neckar Forum.

Für viele ist Eberhard Weber eine Legende. Er hat einem Instrument, das viel zu lange von vielen verkannt wurde, zu neuen Ehren verholfen. Und er

 

Das Spontane ist immer das Wichtigste.
Eberhard Weber
Der Ausnahmekünstler setzt auf
Improvisation ...

sttat bnN&eon;s tp.

is t qesonketun ieeneg egeW gneneagg ürf velei sti er ein lRelbe ma Bass. assD re ied shirmartSecfrhhc sad eslinEgrs aezizJtvsalf tah dun bei rseeid Gneeigthlee herget i,wrd tsi rüf ned iesgneint rltaeW rnu :froghitcegli its nei taFisev,l bie dme Jzaz ntihc run dtaes,ftuhr rdnneos uach dinr dUn sda itamd iew hfcafsnege it,s mu Wbeer ovr Plmuubki zu

rDe esireibgh rsEgselin r.D egeZri tah dne ee-tszaelkrzlasJW ne;sinpbsdenu& rE ließ seebWr icnleeshrdl earrrieK von eesnds renste urcVeehsn am batssrKano lsa dei ethEstnung sde errsubveenwnealhc edeuW-bsoSnr bsi inh uz edn noEgfelr lsa ltisoS dnu ni emtermneionr benlesEsm weois lsa pomsoinKt Rvuee r.snpiasee chNit urn für z-JaznFa Zgeier erWeb dne arrgensheeunad des onairleetnnnait dnU er etetonb sneesd nheetVburndei tmi inrsee Hmattsiet,da edi uhca biglbeeen ti,s hdamecn rde esrukMi neise elteZ ni ghgsnflaceaeu .ehatt berWe aheb chizzgsatecheJ nseies 80. ageuGtssrbt 0022 urdwe edr tiBasss aslhebd Ankeernnngu eirnse enestVerdi kolV und nvo rkrle-aaWntF iritSmenee imt dem eueeuitnrzvsenkBdsrd cuiseanetgehz orngatncdiebo ide eVnuighrle unn tim cuAh eid atdtS nsniegslE seriew ehimr nhoS ied erEh nud evelrhi mih dei nUd eEahrbrd beWre ebedknat shic dei ndu treeeinrn chis inaulg an tale slrneEsig teZn,ei mu getnhwo aipsfgl uzr ätllf rim hcints rmeh en.i ttzJe ibn chi

sE its ctnhi hic,elt nemei ewi rErhdaeb reebW uiskhsmlaic edi heEr uz isnee.wer uAf dre ihnsreec iSete sit na,m nenw anm einen ned Wrebe Ⓚ wei edn tniGirtears hlRpa oewT.nr neGau iew eWebr tha ahuc re eeisn igeene catihsdrHnf n;dnge.nepfn&eKesbnru ewrnoT sal eisterM sed auf sienme entIturn.ms igtb re ihcs fua der agnz in chis nud esine Musik k.vsnnreeu rNu ienegw Woter icnzsewh nde teinTl eneis uisMk llos shic stblse heecpn.sr Udn sda Pukuimlb itbg ihsc nru zu neger mde Zreuba esd sneclkbguAi ni,h wnen aplRh norewT teims engeie spKmitnoeinoo dun wiunecdrshhzc cuah eKsiarlsk ewi mmiJy Dsnaetru noomsee .lsipte echloS iteTl mnmti isch eTnrow v,or um tmi den goefannlgKl uz esepn.il nUd mna nank urn tnseua,n wleche nud itll-evfa udn ewchl iefen ceNrnginuua er rseeni tariiesgtkrAuk zu noceeklnt rmeagv. Das gknilt alm siakch,ssl mla tjrvezaz udn alm ien ssnbiech nhca cFa,moeln bera sestt nhca ahlpR neorw,T red nmesie lntea udFrne tim seinme Arttutif dsa öhcstsne nhsekeGc amctegh t.ah

it Nhc eneiwrg eolilrvz ndan der tziewe ilTe dse ,sneAbd red edm ihSa tsMeaor orTi öghtere dier etrrtVeern der ,otgnkinsuerarMiee edenr itfrtAtu erhbdraE rebWe nhtic denimr geutref aehnb nneD eid pPhoihesoli sde aesenihriscl nsiientaP, stnnopmeiKo udn runasrgreA haiS aorseMt Ⓚ msus es acfehin hengeesch esnls.a Wnne anm ads h,mtca dnan ndtztaernirse eid uiskM onv ganz tah leiv tmi esrWeb emngeie rCode uz tnu. smZanmeu mti emd hlneerssicai lcherauzSgge friO Nheayem udn dme Bsastiens Pihl nkDino lgtefp Msreaot ennie cahtinefrceneet shliryenc zazJ vlleor csnaihdLefet udn Lb,een rde mti edneib eiennB tesf afu dme noeBd sde azJz tseth udn neocdhn cnah den rennetS fetrgi. ndU edr mi uiemZnsslmape ieerdr elzenltxree kMseuir uaf memri eriwde eWsie edi nov tresaoM nrge ttonebe in erd

p ;&sn b