Zwischen Neckar und Alb

Jugend gründet Initiativkreis

Mitreden Junge Menschen haben im Landkreis Esslingen noch mehr die Chance, sich an der Politik zu beteiligen.

Kreis. Im Landkreis Esslingen können sich junge Menschen zwischen 14 und 27 Jahren künftig noch aktiver an der Kreispolitik beteiligen. Impulsgeber für die Initiative ist eine Gruppe engagierter junger Menschen aus dem Landkreis, die sich aktiv für mehr Beteiligung einsetzt. Alle Kreistagsfraktionen und die Kreisverwaltung unterstützen das Vorhaben.

Zum ersten Treffen kamen 24 Jugendliche aus Städten und Gemeinden des Landkreises. Sie diskutierten sogleich Themen wie ÖPNV, Klimaschutz oder Glasfaserausbau. Künftig wollen sie ihre Meinung und ihre Wünsche in die Kreispolitik einbringen. Mögliche Wege hierfür wurden bereits erörtert.

Das nächste Treffen findet am Mittwoch, 18. März, von 18 bis 20 Uhr im Landratsamt in Esslingen statt. pm

Anzeige