Zwischen Neckar und Alb

Junge Künstler zeigen ihre Werke

Führungen In der Villa Merkel in Esslingen finden bei der Ausstellung „we grew some eyes“ Führungen mit den Künstlern statt.

Esslingen. Im Rahmen der Ausstellung „we grew some eyes, Meisterschüler des Weißenhofprogramms der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Stuttgart“ finden in der Villa Merkel in Esslingen Veranstaltungen mit besonderen Gäs­ten statt.

Die Werke und Arbeitsweisen der jungen Künstler Johanna Mangold, Vladimir Unkovic, Lisa Moll und Franziska Sophie Geißler genauer kennenzulernen, ist bei der Führung am Sonntag, 16. Februar, um 15 Uhr in der Villa Merkel möglich. In einer lockeren Mischung aus Gespräch und Führung haben die Besucher die Möglichkeit, die Werke aus der Sicht der Künstler zu erleben. Bei der letzten Führung am Sonntag, 23. Februar, um 15 Uhr ist Anne Vieth, Kuratorin vom Kunstmuseum Stuttgart, in der Villa Merkel. Zusammen mit Jochen Damian Fischer, Jonas Maria Ried, Franziska Sophie Geißler und Nina Joanna Bergold geleitet sie die Gäste durch die Ausstellung. pm


Anzeige