Zwischen Neckar und Alb

K 1208 bleibt gesperrt

Sanierung Die Bauarbeiten auf der Kreisstraße haben sich verzögert.

Reichenbach. Die seit dem 30. März gesperrte Kreisstraße K 1208 zwischen Reichenbach und Baltmannsweiler konnte nicht wie vorgesehen am gestrigen Donnerstag für den Verkehr wieder freigegeben werden.

In den letzten Wochen wurden auf der Kreisstraße ein neuer Fahrbahnbelag aufgebracht und Schäden im Unterbau beseitigt. Wie die Baufirma inzwischen mitteilte, konnten die für diese Woche vorgesehenen Arbeiten aufgrund eines hohen Krankenstandes bei den Mitarbeitern nicht durchgeführt werden. Die notwendigen Restarbeiten verschieben sich damit.pm


Anzeige