Zwischen Neckar und Alb

Kind rennt auf Straße und wird erfasst

Neuhausen. Ein neunjähriges Mädchen ist am Freitagvormittag gegen 11.20 Uhr in der Klosterstraße in Neuhausen von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden. Den polizeilichen Ermittlungen zufolge war das Mädchen über den Gehweg, zwischen den geparkten Autos und ohne auf den Verkehr zu achten, auf die Straße gerannt. Hierbei prallte das Kind gegen die Beifahrertüre eines in diesem Moment vorbeifahrenden Citroen Berlingo. Dessen 45-jährige Fahrerin hatte keinerlei Möglichkeiten mehr rechtzeitig zu reagieren. Durch den Aufprall wurde die Neunjährige auf die Fahrbahn geworfen und verletzte sich so schwer, dass sie von einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden musste. Nennenswerter Sachschaden entstand nicht. lp

Anzeige