Zwischen Neckar und Alb

Kontrolle oder Emanzipation?

Esslingen. Am Mittwoch, 28. März, findet von 17.30 bis 19 Uhr ein Diskussionsabend mit Impulsvortrag von Professor Dr. Timm Kunstreich an der Esslinger Hochschule statt. Zum Thema „Soziale Arbeit: gestern - heute - morgen“ sind interessierte Menschen aus Praxis und Studium eingeladen. Im Mittelpunkt steht die Frage, welche Perspektiven die Soziale Arbeit im Spannungsfeld zwischen Emanzipation und Kontrolle hat. Der Vortrag findet statt im großen Konferenzraum des Gebäudes 1. pm


Anzeige