Zwischen Neckar und Alb

Kostenträchtiges Ausweichmanöver

Plochingen. Rund 30 000 Euro Schaden hat ein Verkehrsunfall in der Nacht von Freitag auf Samstag um 0.35 Uhr auf der B 10 zwischen Plochingen und Reichenbach verursacht. Der 26-jährige Fahrer eines BMW M6 war in Richtung Göppingen unterwegs und wollte nach eigenen Angaben einem Tier ausweichen. Dabei kam er ins Schleudern, überfuhr einen Leitpfosten und prallte schließlich gegen die Schutzplanke. Er erlitt leichte Verletzungen, sein Beifahrer blieb unverletzt. lp


Anzeige
Anzeige