Zwischen Neckar und Alb

Kreative gesucht

Wettbewerb Wirtschaftsförderung des Kreises lobt Innovationspreis aus.

Kreis. Bereits zum zehnten Mal werden im Kreis kreative Köpfe und innovative Unternehmerinnen und Unternehmer gesucht. Um Erfindungsreichtum, Pioniergeist und Mut zu ungewöhnlichen Leistungen aktiv zu fördern, lobt die Wirtschaftsförderung des Landkreises Esslingen den Innovationspreis wieder aus. Seit der ers- ten Vergabe im Jahr 2003 wurden bereits drei Dutzend Unternehmen im Landkreis für ihre Leistungen bei der Entwicklung neuer Produkte, Verfahren und Dienstleistungen oder innovativer Konzepte aus den Bereichen Industrie, Handwerk, Dienstleistung und Handel prämiert. Unter den Gewinnern waren namhafte Weltmarktführer, aber auch kleine und mittelständische Betriebe und spannende Start-ups aus den unterschiedlichsten Branchen, von der Automobilzuliefererindustrie und dem Maschinenbau bis zur Druckindustrie und Biotechnologie.

Der Wettbewerb bietet kleinen und mittelständischen Unternehmen eine Plattform und prämiert die besten Innovationen, Produktneuheiten und Konzepte. Die Ausrichtung ist branchenübergreifend, damit sich Produktionsbetriebe, Dienstleister sowie Firmen aus Handel und Handwerk bewerben können. Wie bei den vorangegangenen Wettbewerben ist der Preis mit Preisgeldern von insgesamt 30 000 Euro dotiert.

Bewerben kann man sich noch bis zum 11. Juli unter www.innovationspreis-es.de/online-anmeldung. pm

Anzeige