Zwischen Neckar und Alb

KSK-Band gibt Konzerte

Nürtingen/Reichenbach. Gleich zwei Mal besteht am kommenden Wochenende die Gelegenheit, die KSK-Band auf der Bühne zu erleben. Die Mitglieder dieser Coverband sind alle beim ein und demselben Arbeitgeber beschäftigt und sie verbindet eine starke Leidenschaft: Livemusik.

Am kommenden Freitag, 24. Juni, gibt die Formation um 21 Uhr ein Doppelkonzert im Nürtinger Kulturverein Provisorium in der Heiligkreuzstraße 4 bei der Stadthalle K3N. Dort bringt die Band viele Nummer-Eins-Hits und ihre persönlichen Lieblingssongs auf die Bühne. Zweite Band des Abends ist die aus einem Provisorium-Projekt hervorgegangene „Jamzentrale (Cash Of Cultures)“. Das Publikum erwartet ein energiegeladener, musikalischer Stilmix, präsentiert von Musikern verschiedener Nationen und verschiedenen „Special Guests“. Karten für diese Musiknacht sind an der Abendkasse erhältlich.

Die KSK-Band spielt ein weiteres Mal am Samstag, 25. Juni: Beim Jubiläums-Open-Air „40 Jahre Freibad im Grünen“. In Reichenbach an der Fils rockt die Band die Freibadbühne. Karten gibt es auch hier an der Abendkasse. pm

Anzeige