Zwischen Neckar und Alb

Kunst, Gebete und Spiele

Symbolbild

Wernau. Am Freitag, 16. Februar, findet von 19.30 bis 21.30 Uhr in der katholischen Kirche St. Michael in Wernau unter der Leitung von Pastoralreferent Sebastian Schmid eine besondere Veranstaltung statt. Die „Atelierkirche“ ist eine Gebetszeit, in der Gebete nicht aus Worten bestehen, sondern sich im Spielen und künstlerischen Schaffen ausdrücken. Veranstalter ist die katholische Gesamtkirchengemeinde Wernau und die Katholische Erwachsenenbildung im Landkreis.pm

Anzeige