Zwischen Neckar und Alb

„Leben mit Fluglärm?“

Wendlingen. Die SPD 60 plus, Kreisverband Esslingen, veranstaltet am Mittwoch, 5. Juni, von 10 bis 12 Uhr einen Runden Tisch zur Frage „Leben mit Fluglärm?“ Im Gasthof zum Lamm, Kirchheimer Straße 26 in Wendlingen, gibt Christof Bolay Einblicke in die Arbeit der Fluglärmkommission.

Auch ohne eine zweite Start- und Landebahn befindet sich der Flughafen Stuttgart weiterhin auf Wachstumskurs. Das bedeutet eben auch, dass das Thema Fluglärm für die Menschen in der Region präsent bleibt.

An jedem Flughafen ist es gesetzlich vorgeschrieben, dass es eine „Kommission zum Schutz gegen Fluglärm und gegen Luftverunreinigung durch Luftfahrzeuge“ gibt. Vorsitzender der Fluglärmkommission für den Echterdinger Flughafen ist seit fast zehn Jahren der Oberbürgermeister der Stadt Ostfildern, Christof Bolay.

Er will bei seinem Besuch der SPD AG 60 plus einen Erfahrungsbericht über die Arbeit der Kommission geben sowie über Möglichkeiten und Chancen, aber auch über die Grenzen der Einflussnahme erzählen.

Daneben gibt es die Gelegenheit zur Diskussion. Gäste sind jederzeit willkommen. pm

Anzeige