Zwischen Neckar und Alb

Märchen, Mythen und Metamorphosen in Wendlingen

Wendlingen. Am Freitag, 7. Februar, beginnt die Ausstellung der mehrfach ausgezeichneten Buch-Illustratorin Susanne Janssen mit einer Vernissage um 19.30 Uhr in der Wendlinger Galerie. Die im Elsass lebende Künstlerin ist mit bedeutenden Preisen geehrt worden. Die höchst subtilen Arbeiten zeigen ihre äußerst eigenständige Bildsprache. Die Trennung zwischen Traum und Wirklichkeit wird aufgehoben, der Betrachter in sehr ungewöhnliche Bildwelten versetzt. Ergänzend werden Werke ihrer freien Malerei und Collagen gezeigt. Die Ausstellung ist bis 15. März sehen. pm


Anzeige