Zwischen Neckar und Alb

„Mano a Mano“ im Schlosskeller

Nürtingen. „Mit Rhythmus und Kakao gegen das Fremdsein“ – unter diesem Motto interpretiert die Band „Mano a Mano“, ein Trio mit südamerikanischen Wurzeln, am Samstag, 19. März, um 20 Uhr im Theater im Schlosskeller in Nürtingen die Musik eines Lebens in Deutschland.

Anzeige

Vom Kulturschock der Kehrwoche, über das Liebesleben eines in Berlin gestrandeten Südamerikaners bis hin zum romantischen Durchwandern einer mittelalterlichen Stadt – das alles und mehr wird bei Mano a Mano besungen, um das Gefühl des Fremdseins mit bunten Klängen und berauschenden Melodien zu vertreiben.

Karten gibt es unter der Telefonnummer 0 70 22/94 64-150 und an der Abendkasse. pm