Zwischen Neckar und Alb

Maximilian Fiel wurde im Amt bestätigt

Plochingen. Bei der Kreisjahreshauptversammlung der Jungen Union in Plochingen wurde der Denkendorfer Maximilian Fiel als Kreisvorsitzender der Jungen Union Esslingen einstimmig wiedergewählt. Stellvertretende Vorsitzende sind Karolin Schmidt aus Lenningen und Maximilian Güldner aus Esslingen. Zudem wurden Martin Kirchner aus Wernau als Finanzreferent, Roberto Montemitro aus Wendlingen als Schriftführer, Valerio Romano aus Ostfildern als Geschäftsführer und Céline Kühnel aus Leinfelden-Echterdingen als neue Pressereferentin gewählt. pm/Foto: pr


Anzeige