Zwischen Neckar und Alb

Mit Gruorn darf ein weiteres Ausflugsziel öffnen

Eine Reise wert: Die Kirche in Gruorn.Foto: pr
Eine Reise wert: Die Kirche in Gruorn.Foto: pr

Münsingen. Besucher des ehemaligen Alb-Dorfs Gruorn können ab sofort auf mitgebrachtes Picknick verzichten. Dank sinkender Inzidenzzahlen gibt es im Außenbereich des ehemaligen Schulhauses für Besucher keine Einschränkungen mehr. Für den Innenbereich gilt die „Drei G-Regel“. Essen und Getränke müssen im Schulhaus erworben werden. Die Öffnungszeiten sind samstags und sonntags ab 11 Uhr. In der Kirche ist sonntags ab 14 Uhr ein Kirchen- und Geschichtsführer anwesend, der Fragen beantwortet. Das Museum im Schulhaus ist ebenfalls wieder geöffnet.pm


Anzeige