Zwischen Neckar und Alb

Mit Holzlatte zugeschlagen

Esslingen. Wegen gefährlicher Körperverletzung ermittelt die Kriminalpolizei gegen ein Esslinger Ehepaar, nachdem dieses am Donnerstagabend gegen 20.20 Uhr zwei 14-jährige Jugendliche aus nichtigem Grund mit einer Holzlatte angegriffen hat. Zudem soll der Mann einen der Jugendlichen mit einem Messer bedroht haben. Ernsthaft verletzt wurde dabei niemand.

Anzeige

Die beiden 14-Jährigen trafen in den Schubartanlagen in der Pliensauvorstadt im Bereich des dortigen Spielplatzes auf die ihnen bekannte 14-jährige Tochter des Ehepaares. Sie unterhielten sich mit dem Mädchen und gingen anschließend davon.

Kurz darauf kamen die beiden Eltern des Mädchens. Während die 41-jährige Mutter sich sofort mit einer Holzlatte bewaffnete, die beiden Jungs anschrie und nach einem schlug, soll der 45-jährige Vater ein Messer gezogen haben und einen der Jungs damit bedroht haben. Sollten sie noch mal die Tochter ansprechen, würde Schlimmeres passieren.

Als sich Passanten dem Geschehen näherten, entfernte sich das Ehepaar. Die beiden Jungs gingen und verständigten die Polizei. Gegen die Eltern, die sich nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wieder auf freiem Fuß befinden, wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

Die Kriminalpolizei sucht unter der Telefonnummer 07 11/39 90-0 nach Zeugen des Vorfalls, insbesondere bittet sie die Passanten, sich zu melden.lp