Zwischen Neckar und Alb

Mit nackten Füßen durchs Freilichtmuseum

Beuren. Das Freilichtmuseum Beuren ist um eine Attraktion reicher: den Sinnesparcours inmitten der Streuobstwiesen. Neun Felder sind mit unterschiedlichen Materialien wie Stroh, Steinen oder Tannenzapfen gefüllt und dürfen mit den Füßen entdeckt werden. Füße, die sonst fest in Schuhen eingepackt sind, können hier einmal ganz bewusst eingesetzt werden. Wie fühlt es sich an, über Heu zu gehen und wie ist es, durch Matsch zu waten? Der Parcours lädt kleine und große Besucher und Besucherinnen ein, dies auszuprobieren. Begehbar ist der Sinnesparcours noch bis Ende September. pm/Foto: pr


Anzeige