Zwischen Neckar und Alb

Motorradfahrer lebensgefährlich verletzt

Motorradfahrer lebensgefährlich verletzt. Gestern Nachmittag ist ein 19-jähriger Motorradfahrer bei einem Unfall auf der L 1200
Motorradfahrer lebensgefährlich verletzt. Gestern Nachmittag ist ein 19-jähriger Motorradfahrer bei einem Unfall auf der L 1200 bei Wiesensteig lebensgefährlich verletzt worden. Der Fahrer war gegen 15.40 Uhr mit einer Gruppe auf der Steige in Richtung Neidlingen unterwegs. Als er einen Lkw überholen wollte, tauchte plötzlich Gegenverkehr auf. Sein Motorrad kollidierte mit einem Pkw. Die anderen Fahrer sind ohne Schaden vorbeigekommen.Der 19-Jährige musste jedoch mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht werden. Zu seinem aktuellen Zustand gibt es noch keine Informationen. red/ Foto: SDGM/Woelfl
Gestern Nachmittag ist ein 19-jähriger Motorradfahrer bei einem Unfall auf der L 1200 bei Wiesensteig lebensgefährlich verletzt worden. Der Fahrer war gegen 15.40 Uhr mit einer Gruppe auf der Steige in Richtung Neidlingen unterwegs. Als er einen Lkw überholen wollte, tauchte plötzlich Gegenverkehr auf. Sein Motorrad kollidierte mit einem Pkw. Die anderen Fahrer sind ohne Schaden vorbeigekommen. Auch der Pkw-Fahrer blieb unverletzt. Der 19-Jährige musste jedoch mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht werden. Die Steige war bis etwa 17.45 Uhr gesperrt.red/ Foto: SDGM/Woelfl

Anzeige