Zwischen Neckar und Alb

Musikschüler zeigen ihr Können

Wernau. Am Freitag, 24. März, veranstaltet die Musikschule Wernau ein Jahreskonzert. Beginn ist um 18.30 Uhr im Wernauer Quadrium. Dort präsentieren die Schüler vor Publikum das, was sie in den vergangen Monaten im Unterricht gelernt haben. Von Klassik bis Folk, von Pop bis Rock: Der Leiter der Wernauer Musikschule, Jürgen Matuschek, hat ein Konzertprogramm zusammengestellt, das die große Vielfalt der Wernauer Musikschule widerspiegelt. Der Eintritt ist frei. pm


Anzeige