Zwischen Neckar und Alb

„Natur nah dran“ geht in die Verlängerung

Naturschutz Umweltminister Untersteller übergibt den Förderbescheid für die Fortführung des Projekts.

Unser Foto zeigt die symbolische Übergabe des Förderbescheids mit Umweltminister Franz Untersteller (links) und dem Nabu-Landesvorsitzenden Johannes Enssle (rechts) auf der Natur-nah-dran-Fläche, einer Magerwiese vor der ehemaligen Alten Sonne. Bürgermeister Steffen Weigel (Zweiter von links) und Nabu-Projektleiter Martin Klatt freuen sich über die Fortführung. Foto: Jürgen Holzwarth

Vor einigen Tagen war Umweltminister Franz Untersteller in Wendlingen, um die Fortführung des Kooperationsprojekts „Natur nah dran 2.0“ von Land und Naturschutzbund (Nabu) zu verkünden. Der Impulsgeber für das Projekt war der Nabu, der im Jahr 2015 das Landesministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft davon überzeugte, dass dringend etwas gegen den Artenrückgang im dicht besiedelten Raum getan werden muss. Im Jahr darauf war das Förderprogramm „Natur nah dran“ dann bereits ins Leben gerufen ...

.roendw

t,tf '- Srontteac'eSee1klryorglenc( ru,et d"wt'"hi{: "ghi",t30eh:0 2,50 :di"ome"nins 300[[, ]2],50 m"io"lbe: ieenm rtehdevciotncheh aBusmlngr,ula wo nbtgzree nrdeanhov i,sdn tis se msuo hcrtwgii,e csheol mttnie ni red tatdS ied zur zu tieegz sihc ffSnete gelWei eib dre vom otPjekr hAcu nenw dei okRnaetnei afu eid unnazpnAenfgl auf nde itmes ehcgil asnufale:l nreest ahJr thrcehrs rbeü ied aremneg mit hnrei .renomesSntnhlutacamg Wnen ndna ied ihcs mi zewinte ahrJ ni iene iclherrh nbetu esWie newicktlte t,ha adnn tsi edi udreFe So eiw ibe rde rov rde aiglenmeeh letnA eSnno mi irnWegndel ow ied ntaattsdf dun ow eid rset zihlrück dhucr ien tknteleshneoI vom mti Hlief esd hfaosuB dnerow .its „Enei letol aZauemnrmtbesi fau endsvieeerhnc giWeel asd Eneeta.gmng Mlilteweteri btgi es im baeteigSdtt 15 nah

eeWlgi uefret shic die dse ruhcd sda L.nda auzD rwa red rwiismUtmentel nazrF slreertUlent rteax nach neWedlnign mo:nkegem edinenWngl rwa ieen erd reetns mKmuo,nne eid hsci bnboewer thtae dnu tis eits seidre tZie irmem nhco ,ebadi obtel resUtenlltre sda eEmntggane red .ttSad hucA ewnn dei ads tPoerkj nscoh eeubganseg in,sd sti se erd aStdt inlgeWennd rwe,t ied eeflgP dun das gelAnen tieweerr oseKtn in iswneczh 0025 ndu 0300 uoEr rop Jahr sweVurdnsegeruuen n.abzef dre ni hdcit ebtnleisede tcahneguB haeb asd etrPkjo ide randsenzLenge wtie naiuhs euegfnd,n änretwhe Frnaz slUrltetrene ibe eerins Rdee rzu omV ndBu erwdu ads rgmraoPm asl eN-oUedPDck-jerat ctsneiahzueeg und ktnannea.r uNn olsl ads oekrjPt in ineer ezientw dnuRe sbi 2072 nr,dewe dsa dnLa ied ifnnnaielezl lettiM ttet.ibrelels reD das pkosaGtmjreet 2,2 eMiinonll .Erou

adLn sdteen atdmi nie tcegiwhsi igSlan tgsae sJaehonn eE,snls rde svinsdnedoazLeret sed .bNua rDchu sad kPrejot denurw seti 1620 ni 16 mnKnomeu mhre las 200000 eeQuaamtrdrt cäeFlh in lbdenehü epoiBto tugtemaset.l ierWete 75 nud eGdineenm ndwere ibs 2207 iSe eenrdw ewi dei gieiersbnh churd uuhnSgceln nov neirtetbaMir dre ealounnmmk zu ogblisiceho ftelVial gdi.eietrwteelb jdee unoemmK niee von 05 Ptrzone erd nsu,bAgae mxaaiml rouE.