Zwischen Neckar und Alb

Naturerlebnis Streuobstwiese

Kreis Esslingen. Gemeinsam mit der Stiftung Nature-Life-International hat Edeka Südwest unter dem Motto „Unsere Heimat und Natur“ einen jährlichen Wettbewerb für herausragende Naturschutzprojekte ausgeschrieben. Ausgezeichnet und gefördert werden Projekte, die sich mit dem Erhalt, der Schaffung, der Renaturierung und dem Schutz von Biotopen und Lebensräumen für Wildtiere und -pflanzen befassen.

Über ein Preisgeld von 3 000 Euro für das Projekt „Naturerlebnis Streuobstwiese - Lebensraum, Lehren, Lernen“ kann sich der Nabu-Kreisverband Esslingen freuen. Die Mitglieder des Nabu-Kreisverbands wollen in der Nähe ihrer Vereinsscheune eine große Streuobstwiese anlegen, um für Pflanzen und Tiere neuen Lebensraum zu schaffen. Unter anderem planen sie, alte Obstsorten und Heckengebüsche anzupflanzen, Trockenmauern anzulegen, Steinriegel, Totholzhaufen und Reisighaufen aufzuschichten. Außerdem sollen Nisthilfen aufgestellt sowie Flächen mit Futterpflanzen für Insekten und Vögel angelegt werden. Das Ganze soll durch einen Erlebnispfad erschlossen werden. Die Patenschaft für das Projekt übernahm Edeka Ullrich in Kirchheim.pm

Anzeige