Zwischen Neckar und Alb

Naturparadies öffnet das Tor

Foto: pr.

Hengen. Der Naturgarten Geigle wurde dieses Jahr von der Stiftung Naturschutzfonds Baden-Württemberg mit dem Landesnaturschutzpreis ausgezeichnet. Dieser facettenreiche Garten in Hengen kann am Sonntag, 28. Mai, zwischen 11 und 17 Uhr besichtigt werden. Nicht nur der Mensch fühlt sich hier wohl. Sämtliche Arten von Wild- und Kulturpflanzen teilen sich die grüne Oase mit Wild- und Haustieren. Weitere Informationen gibt es unter www.naturgarten-geigle.de.pm


Anzeige