Zwischen Neckar und Alb

Neue Studenten werden begrüßt

Esslingen. Am Montag, 16. März, heißt die Hochschule Esslingen die neuen Studierenden um 9.15 Uhr in der Aula Flandernstraße willkommen. Bei der zentralen Infoveranstaltung lernen die Neuimmatrikulierten sowohl den Rektor, Professor Christof Wolfmaier, als auch wichtige Ansprechpartner kennen. Annemarie Graffé von der Zentralen Studienberatung stellt Service-Angebote für Studienanfänger vor. Ein akrobatisches Highlight ist dabei auch der Auftritt der Zirkusgruppe.

Der AStA, „CampusLeben“, das „Career Center“, das „International Office“ und weitere Einrichtungen wie das Rechenzentrum beraten die Neuankömmlinge bereits vor der offiziellen Begrüßung und stehen ab 8.30 Uhr den Studenten zur Verfügung.

Im Anschluss geht es ab 11.30 Uhr mit den Programmen der jeweiligen Fakultäten an den Standorten Stadtmitte und Flandernstraße weiter. Dabei knüpfen die Neuimmatrikulierten erste Kontakte zu den Dekanen.

Ab 13 Uhr heißen dann auch die beiden Fakultäten Wirtschaftsingenieurwesen sowie Mechatronik und Elektrotechnik am Standort Göppingen die Neuen willkommen. pm

Anzeige