Zwischen Neckar und Alb

Neues Angebot: „Trauerschritte“

Symbolbild Tod, Trauer, Friedhof, Sterben

Esslingen. Das Hospiz Esslingen organisiert einmal im Monat am Sonntagnachmittag einen gemächlichen Spaziergang von etwa zwei Stunden Dauer, begleitet von einer ausgebildeten Trauerbegleiterin. Dieses neue Angebot „Trauerschritte“ findet erstmals am 23. Juni um 14.45 Uhr statt. Treffpunkt ist die Bushaltestelle am Esslinger Jägerhaus, erreichbar mit der Buslinie 108.

Der Spaziergang gibt die Möglichkeit, sich mit anderen auf den Weg zu machen, in der Natur zur Ruhe zu kommen oder mit Wahrnehmungsübungen auch Neues zu entdecken. Interessierte können das Angebot ohne Verpflichtung einmalig wahrnehmen oder auch öfter teilnehmen. Die Wege sind bequem und eben zu gehen. Die Spaziergänge finden bei jedem Wetter statt. Teilnehmende sollten sich bei Bedarf etwas zum Essen und Trinken mitnehmen. Das Angebot ist kostenfrei. Weitere Termine und Treffpunkte sind auf der Homepage des Hospiz Esslingen unter www.hospiz-esslingen.de zu finden. pm