Zwischen Neckar und Alb

Nürtingen sagt Veranstaltungen ab

Nürtingen. Aufgrund der von Bund und Ländern für den Monat November beschlossenen Maßnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie werden folgende Veranstaltungen des Kulturamts der Stadt Nürtingen abgesagt: das Nachhol-Meisterkonzert mit dem Pablo Barragán Trio am Montag, 2. November, und das Meisterkonzert mit dem Van Baerle Trio am Montag, 30. November. Weiter fallen aus die Theatervorstellung „Der Vorleser“ am Montag, 9. November, sowie die szenische Lesung in Kooperation mit dem Theater im Schlosskeller „Die Linien des Lebens sind verschieden“ am Donnerstag, 19. November. Mögliche Nachholtermine werden so schnell wie möglich auf der Website www.nuertingen.de veröffentlicht, Abonnenten persönlich informiert.

Außerdem werden die nachfolgenden Ausstellungen ab Montag, 2. November, geschlossen: die Ausstellung mit Werken von Almut Glinin im Dachgeschoss der Kreuzkirche und die Ausstellung „Von der Heiterkeit“ in der Fritz-und-Hildegard-Ruoff-Stiftung. Darüber hinaus bleibt auch das Stadtmuseum Nürtingen vorerst bis Montag, 30. November, geschlossen. pm


Anzeige