Zwischen Neckar und Alb

Nur mal kurz weggetreten

Unfall Sekundenschlaf auf der Autobahn sorgt für 11 000 Euro Schaden.

Neuhausen. Sekundenschlaf hat auf der Autobahn bei Neuhausen zu einem Unfall geführt: Ein 70-jähriger Audi-Fahrer war am frühen Sonntagmorgen kurz nach 6 Uhr in Richtung Karlsruhe. Im Bereich der Anschlussstelle Neuhausen kam er wohl wegen Sekundenschlafs nach links von der Fahrbahn ab und streifte die Mittelleitplanke. Am Audi sowie an der Schutzplanke entstand Schaden in Höhe von insgesamt rund 11 000 Euro. Der Fahrer blieb unverletzt. lp


Anzeige