Zwischen Neckar und Alb

Onkel Tom und seine etwas andere Hütte

Einen Klassiker neu aufbereitet präsentieren die Münchner Theatergastspiele Kempf am Mittwoch, 17. Oktober, um 20 Uhr in der Stadthalle in Plochingen: Sie haben Harriet Beechers Roman „Onkel Tom’s Hütte“ als Musical inszeniert. Darin vermengt sich die ursprüngliche Romangeschichte mit einem gegenwärtigen Plot: Tom, einstiges Straßengangmitglied und nun Sozialarbeiter in einem Gefängnis, studiert mit einigen Insassen das Stück „Onkel Tom’s Hütte“ ein. Es geht um deren Leben und Konflikte, ebenso wie um das Sklavenelend im 19. Jahrhundert der amerikanischen Südstaaten. Karten sind im Vorverkauf bei der Plochingen-Info unter der Telefonnummer 0 71 53/70 05-2 50 und an der Abendkasse erhältlich.pm/Foto: Dominik Müller

Anzeige