Zwischen Neckar und Alb

Patienteninfoabend zu Endometriose

Ostfildern. Bauchschmerzen und ein unerfüllter Kinderwunsch: Die Erklärung kann Endometriose heißen. Endometriose ist eine häufige, gutartige, oft schmerzhafte chronische Erkrankung von Frauen, bei der Gebärmutterschleimhaut außerhalb der Gebärmutterhöhle vorkommt. Der Chefarzt der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe am Paracelsus-Krankenhaus Ruit, Dr.  Michael Burkhardt, beschreibt bei einem Patienteninfoabend am Dienstag, 3. Mai, um 19 Uhr in den Konferenzräumen des Paracelsus-Krankenhauses in Ostfildern diese Erkrankung. Die Endometriose tritt meist im unteren Bauchraum auf. Häufig sind dabei die Eierstöcke betroffen. Der Ruiter Chefarzt hat sich auf die Operation der Endometriose spezialisiert. Im Anschluss an den Vortrag steht der Referent für Fragen zur Verfügung. Die Veranstaltung ist kostenfrei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Nähere Informationen unter www.kk-es.de.pm

Anzeige