Zwischen Neckar und Alb

Plakate sorgen für Verwirrung

Corona Das Ordungsamt Nürtingen wollte, dass Speisen und Getränke in der Innenstadt nicht mehr verzehrt werden dürfen. Selbst Eis sollte verpackt werden. Oberbürgermeister Fridrich kippte den Vorstoß. Von Anneliese Lieb

Auf den großen Andrang an den Eisdielen hat das Ordnungsamt der Stadt Nürtingen mit strengeren Verordnungen reagiert und Plakate
Auf den großen Andrang an den Eisdielen hat das Ordnungsamt der Stadt Nürtingen mit strengeren Verordnungen reagiert und Plakate mit Essverboten in der Innenstadt verteilen lassen. Allerdings wurden sie wieder abgehängt. Foto: Daniel Jüptner

Frühlingshafte Temperaturen lockten ins Freie. Vor den Eisdielen bildeten sich lange Schlangen und dabei wurden die coronabedingten AHA-Regeln nicht immer eingehalten. Das Ordnungsamt hat reagiert und Plakate verteilt mit der Anordnung, dass Eis verpackt abzugeben sei. Der Verzehr innerhalb der Zone mit Maskenpflicht wurde verboten. Für die Mitarbeiter der Ordnungsämter ist die Situation nicht einfach. Sie haben darauf zu achten, dass die Menschen die AHA-Regeln einhalten und in der Innenstadt mit Maske unterwegs ...

dn.si ieWsne sei fua ni,h fuelna esi e,farhG sal ehifpbmsct zu dner.ew

l'aS-feor'cktenneygtt r (Stocee,l1r uet,r {wdi:"th"' i0h"t,g:eh3"0 ,250 "n"dsne:iomi 30[0[, 05],2] ol""emb:i afe; e} 'is)Dl neSnez vor den eesdiEiln awr cahu eamTh im tR.ausah saD aumOgdsnntr aht gerearti tPaekal ni rde Sttad na ftbrfeneeo eeBbetri trineevel ,sansle fau eendn alrk tlgeestefg rwa, aws rtlubea its nud was hi.tcn sEi olesntl dei isEeeinld ckaenervp dun die geasbuA in rneie aflsiefwE oltsle tvbeorne wdr.een mßredAue slleto tuesrgant edw,ren sdsa episneS und in end enZno tmi ictpnaMlhfesk evrtzhre wrdne.e

Ki enel eeuFndr dhFrrc,ii onv dsieem reVenohg flcnsofiehithc ntich in nnisnetK eetts,gz dfan ied nrdVoungor nud dei kletaaP dewire mse.aneimnl riene nhnehio igecnheisrw tieZ mna edn cnMnhese ide nlnkiee eernuFd dse bseeLn uelrenba - eutrn guhctaneB edr eyH-inge udn eDr ow,Lkocnd so nseohanJ Fhrciidr, eorrdefre siet neeim hJra nov nleal eein ispiznDil und sei eeni setaBulng - hacu edi tiiebMatrre erd wleVrn,tuag riosedebnnse uahc frü das dtasnnOugmr. nssdBeore nrobfefte ies ebar auhc red rügnNerit e.hnelnaldziE sti se th,wigic dsas resteiisne enrgoeCrlano eetnleghian nw,eerd csih rndnoiseebes eeink Mrahennsubtneec d,lbnie iresrnasdete mti ivle ornngvgeage wd,ri mu ehri nhict ide mti uz Vterbtrerea tnrhFeeiie anm end esenncMh seus.haz esntegD aell sie,npSe cahu siE ndu edi teRo ts,rWu eancigpekt dnu dre zrrhVee ovn eesLtnmbtnlei im gasmtene tthenIsecbadirnne tuetsrnga dwneer lo,stle sad hdFrrici eiD ngrVlcpchftpkisaue lhtea re cuah usa ürf gewin pkta.kaierbl iremlehV gtre er esein Mirttaibeer n,a edi nntbeanek retO emrtvehr uz rinretoklnleo dun auf ied gEanntuilh edr uz h.ctane

Auhc edi aewt edi ,esidilneE lliw edi dttSa itm in ide ftcihPl neem.nh tzeerlt ozKeseunnq ünetssm nnad sbwsieiielpsee ied nlhgteeSgeiezietn rvo ldeEeniis cssenoshgel .wredne ehoff abre eihr uaf dei iinhtEcs dre stakr tgeletunbee dznelhleEnia mi kilcB hta hcsi edr müieOerrsbterbrge tmi msenie heircihKrem lKelegno lcPasa Baedr emigtmsa.tb In bendie idrw etsi engrtse dne ni ernei etpssaThe lerubta, imt enrWa vor hrine lnletsfazueu. nhac nbPzteatogla tim rduahncisee bdAsant bsi uz rdie opr os i.icrhrFd Es areb iremm eewr,dn asds cwesinhz dne enKnud, ied chsi ide eglaunsA ce,snanahu ,51 teMer aAsdntb e.enhsebt iDe die deKnun hauc fardua esnhi,weni assd chis rnu neei esnPor rop hneaatflu erD imosteznienduvseldGleg nov iihrcFrd deemßrau edn uafA,tgr zu teabhceon,b bo edsi uz Msgueenaaslnemnnhcnm mu ised emd stiKebrnsa zu eei.rnchtb