Zwischen Neckar und Alb

Plochinger Kammerorchester

Symbolbild.

Plochingen. Am Sonntag, 15. Oktober, findet in der Stadthalle Plochingen um 18 Uhr das Herbstkonzert des Plochinger Kammerorchesters unter Leitung von Bertram Schade statt. Auf dem Programm stehen fünf Werke. Den Anfang macht die Sinfonie D-Dur von Carl Philipp Emanuel Bach, den Abschluss die Sinfonie D-Dur von Franz Schubert, in der der grandiose Schwung des 16-jährigen Genies zu bewundern ist. Weitere Infos gibt es unter www.kammerorchester-plochingen.de.pm


Anzeige