Zwischen Neckar und Alb

Polizei warnt vor falschen Beamten am Telefon

Wer am Telefon von vermeintlichen Polizeibeamten aufgefordert wird, Geld und Papiere auszuhändigen, sollte sofort auflegen. Foto
Wer am Telefon von vermeintlichen Polizeibeamten aufgefordert wird, Geld und Papiere auszuhändigen, sollte sofort auflegen. Foto: Carsten Riedl

Nürtingen. Wie die Polizei ges­tern mitgeteilt hat, rollt derzeit eine Welle von betrügerischen Telefonanrufen über Nürtingen hinweg. Die Kriminellen geben sich als Polizeibeamte oder andere Amtspersonen aus, erkundigen sich beim Angerufenen nach dessen Geld und Wertsachen, die zu Hause oder bei der Bank angeblich nicht mehr sicher sind, und drängen den Gesprächspartner dazu, diese an die Polizei zu übergeben.Die Polizei rät dringend dazu, bei einem entsprechenden Anruf sofort aufzulegen. Keinesfalls sollte auf das Gespräch eingegangen werden. Die echte Polizei frage niemals nach Geld oder Wertsachen und würde diese auch nicht in Verwahrung nehmen. lp


Anzeige