Zwischen Neckar und Alb

Probieren und prämieren

Wettbewerb Das Freilichtmuseum lädt zur traditionellen Mostprämierung.

Apfel , Äpfel , Mostapfel , MostŠpfel , Obstannahme
Symbolbild.

Beuren. Alle, die Most selbst herstellen und lagern, sind eingeladen, ihre edlen Tropfen bei der Mostprämierung im Freilichtmuseum Beuren vorzustellen. Die Mostprämierung mit Mostprobe unter dem Motto „Wer macht den besten Most?“ findet am Samstag, dem 7. April, um 17 Uhr im Freilichtmuseum Beuren statt. Eine Anmeldung ist ab sofort möglich.

Durchgeführt und fachlich begleitet wird der Wettbewerb vom Obst- und Gartenbauverein Beuren zusammen mit dem Freilichtmuseum. Bei der Veranstaltung im Hopfensaal des Hauses aus Öschelbronn werden auch Tipps und Kniffe zur Erzeugung eines guten Mostes ausgetauscht. Zugelassen sind neben sortenrein vergorenen Erzeugnissen auch Mischungen und ungewöhnliche Kreationen. Anmeldungen werden unter der Telefonnummer 0 70 25 / 91 19 00 entgegengenommen.pm


Anzeige