Zwischen Neckar und Alb

Reisende halten Handtaschendieb fest

Altbach. Nachdem ein 20-Jähriger am Montagabend am Bahnhof Altbach offenbar die Handtasche einer Reisenden gestohlen hat, hielten ihn mehrere Zeugen auf seiner Flucht bis zum Eintreffen einer Streife fest. Zuvor stieg die 19-jährige Reisende gegen 20.15 Uhr in die S-Bahn in Richtung Kirchheim ein und stellte ihre Handtasche offenbar zwischen ihre Beine auf den Boden. Noch bevor sich die Türen der Bahn schlossen, griff der 20-jährige Tatverdächtige nach der Tasche und flüchtete in Richtung der Bahnhofsunterführung. Die junge Frau rannte dem mutmaßlichen Dieb hinterher. Hierbei stürzte sie und verletzte sich leicht am rechten Bein. Der Mann muss nun mit einer Anzeige wegen Diebstahls rechnen.


Anzeige