Zwischen Neckar und Alb

Ring vom Finger gestohlen

Esslingen. Am Montag ist einem erkennbar Betrunkenen im Maillepark ein Ring vom Finger gestohlen worden. Der 44 Jahre alte Mann wurde gegen 21 Uhr von vier jungen Männern im Alter von 16 bis 25 Jahren angesprochen und um eine Zigarette gebeten. Im weiteren Verlauf wurde zwischen den Beteiligten herumgealbert und es ergab sich, dass einer der jungen Männer den 44-Jährigen zum Armdrücken aufforderte. Als der Betrunkene nach dem Kräftemessen den Verlust eines Rings aus Edelstahl bemerkte, flüchtete die Gruppe in Richtung Innenstadt. Trotz sofortiger Fahndung gelang es nicht, die Trickdiebe zu fassen. lp

Anzeige