Zwischen Neckar und Alb

Rundgang zum Thema Frauenschicksale

Beuren. Bei einem Rundgang durch das Freilichtmuseum Beuren geht es um die Schicksale von Frauen und Mädchen. Der Rundgang startet am Samstag, 7. Mai, um 14.30 Uhr am Eingang des Freilichtmuseums in Beuren und dauert circa eineinhalb Stunden. Anmeldungen sind möglich bei Petra Buchmann unter der Telefonnummer 0 70 25/84 34 52 oder unter buchmanns@gmx.net.pm


Anzeige