Zwischen Neckar und Alb

Sagen im Vollmondlicht

Nürtingen. Am Samstag, 5. August, findet um 21 Uhr eine Vollmondlesung auf dem Turm der Nürtinger Stadtkirche St. Laurentius statt. Tilo Conrad liest die Sage „Das Nürtinger Zehn-Uhr-Glöcklein“ vor: Im Mittelalter machten sich ein Junker und dessen Knecht in Richtung Nürtingen auf, um dem Grafen eine wichtige Botschaft zu überbringen. Der nächtliche Ritt wird zur Tortur. Der Eintritt ist frei. Anmeldungen werden unter der Telefonnummer 0 70 22/7 53 81 entgegengenommen. pm


Anzeige