Zwischen Neckar und Alb

Schwäbische Bläserphilharmonie

Berkheim. Zum fünften Konzert lädt die Schwäbische Bläserphilharmonie Neckar-Teck am Sonntag, 14. Oktober, um 18 Uhr nach Berkheim ein. Auf dem Programm stehen so anspruchsvolle Stücke wie „The Archangels“ des schweizer Komponisten Franco Cesarini, „The Year of the Dragon“ von Philip Sparke, die „Armenischen Tänze“ von Alfred Reed und das „Saravus“ von Thiemo Kraas. Kartenreservierungen für das Konzert sind möglich per E-Mail an karten@sb-neckarteck.de.pm


Anzeige