Zwischen Neckar und Alb

Selbsthilfegruppe „Crohco“ trifft sich

Wendlingen. Die Selbsthilfegruppe Crohco – Morbus Crohn & Colitis ulcerosa Kirchheim, Nürtingen, Kreis Esslingen trifft sich am Montag, 27. Juni, um 20 Uhr im Treffpunkt Stadtmitte in Wendlingen zum Gesprächskreis. Dr. Klaus Metter, Chefarzt der Inneren Abteilung der Alb-Fils-Kliniken in Göppingen, hält einen Vortrag zum Thema: „Treat to Target“. Dabei handelt es sich um ein neues Behandlungskonzept bei chronisch entzündlichen Darmerkrankungen. Im Anschluss an den Vortrag findet eine Fragerunde statt.

Eingeladen sind Betroffene, Angehörige und Interessierte. Fragen beantwortet Gerlinde Strobel-Schweizer unter der Telefonnummer 0 70 23/50 28 oder per E-Mail an kontakt@crohco.de.pm


Anzeige