Zwischen Neckar und Alb

Selbsthilfegruppe trifft sich

Göppingen. Die Selbsthilfegruppe Mocodino Morbus Crohn & Colitis ulcerosa Landkreis Göppingen trifft sich am Dienstag, 19. April, um 19.30  Uhr in der Klinik am Eichert im Erdgeschoss, Seminarraum Alte Post. Professor Dr. Klump, Chefarzt der internistischen Abteilung der Klinik in Ruit, wird über neue Therapien bei chronisch entzündlichen Darmerkrankungen berichten. Eingeladen sind Betroffene, Angehörige und alle, die sich für dieses Thema interessieren. Bei Fragen können sich Interessierte an Andrea Kreis, Telefon 01 76/62 71 76 82 , E-Mail kontakt@mocodino.de, wenden. pm

Anzeige