Zwischen Neckar und Alb

Sieben auf fast einen Streich

Lockerung Die sieben baden-württembergischen Freilichtmuseen starten jetzt in die neue Saison.

Das Freilichtmuseum macht noch im Mai auf. Foto: Jean-Luc Jacques
Das Freilichtmuseum macht noch im Mai auf. Foto: Jean-Luc Jacques

Beuren. Endlich ist es soweit, die sieben Freilichtmuseen in Baden-Württemberg öffnen nach und nach ihre Pforten. Eigentlich war der gemeinsame Saisonstart bereits für Ende März beziehungsweise Anfang April geplant. Doch das Corona-Virus hat einen Strich durch die Planungen gemacht. Den Auftakt machte gestern bereits das Hohenloher Freilandmuseum Wackershofen. Es folgen heute das Freilichtmuseum Neuhausen ob Eck und das Schwarzwälder Freilichtmuseum Vogtsbauernhof am morgigen Sonntag. Das Oberschwäbische Museumsdorf Kürnbach öffnet am Samstag, 16. Mai, das Freilandmuseum Gottersdorf am Sonntag, 17. Mai, und schließlich öffnen dann das Bauernhausmuseum Wolfegg und das Freilichtmuseum Beuren am Dienstag, 19. Mai.

Dass das Museum in Beuren wieder eröffnet werden kann, hat der Museumsträger, der Landkreis Esslingen, auf Basis der Vorgaben der Landesregierung zur Wiedereröffnung von Museen bzw. Freilichtmuseen entschieden. Derzeit wird ein auf die spezielle Situation des Freilichtmuseums Beuren erstellter Hygieneplan zum Schutz von Besuchern und des Museumsteams erarbeitet und die vorbereitenden Maßnahmen zur Öffnung umgesetzt. Das Museumsdorf öffnet an sechs Tagen in der Woche jeweils um 11 Uhr, statt wie bisher um 9 Uhr.

Aufgrund der Beachtung der geltenden Abstands- und Kontaktbeschränkungen werden nicht alle Museumsgebäude zugänglich sein. Nähere Informationen dazu werden noch auf der Homepage www.freilichtmuseum-beuren.de veröffentlicht. Allerdings dürfen Veranstaltungen derzeit nicht durchgeführt werden. pm

Die Öffnungszeiten des Freilichtmuseums

Das Freilichtmuseum Beuren hat von Dienstag bis Sonntag jeweils von 11 bis 18 Uhr offen. Am Feiertag Christi Himmelfahrt, 21. Mai, und an Pfingstmontag, 1. Juni, ist das Museum des Landkreises Esslingen ebenfalls geöffnet.

Das Info-Telefon des Museums ist zu erreichen unter der Nummer 0 70 25/9 11 90 90.pm

Anzeige