Zwischen Neckar und Alb

Sielminger Kartoffeltag

Landwirtschaft Damit Kartoffeln gut gedeihen, braucht es Fachwissen.

Kreis Esslingen. Das Landwirtschaftsamt des Landkreises Esslingen lädt alle Kartoffelanbauer zum Kartoffeltag am Mittwoch, 18. Januar, ab 13.30 Uhr ins Bürgerhaus Sonne, Sielminger Hauptstraße 44 in Filderstadt ein.

Hans-Jürgen Meßmer vom Landwirtschaftlichen Technologiezentrum Augustenberg referiert über Anbauempfehlungen bei Schnecken und Rhizoctonia und mehr Sicherheit gegen die Kraut- und Knollenfäule. Mark Mitschke vom Landwirtschaftlichen Beratungsdienst Kartoffelanbau informiert über fachgerechten Pflanzenschutzmitteleinsatz. Die rechtlichen Grundlagen des neuen Pflanzenschutzrechts stellt Dr. Reinhold Klaiber vom Landwirtschaftsamt des Kreises Esslingen vor.

Seit 2013 müssen alle Anwender von Pflanzenschutzmitteln innerhalb von drei Jahren eine vierstündige Fortbildung zum Pflanzenschutz nachweisen können. Es besteht die Möglichkeit, diese Fortbildung in Teilabschnitten zu absolvieren. Der Sielminger Kartoffeltag kann als zweistündige Fortbildung bescheinigt werden. pm

5 Anmeldungen sind für eine Bescheinigung nötig per E-Mail an Landwirtschaftsamt@lra-es.de oder telefonisch unter der Nummer 07 11/3 90 24 14 70.

Anzeige