Zwischen Neckar und Alb

Sonntägliche Matinée mit Harfe

Beuren. Kultur an besonderen Orten bietet der Verkehrsverein Teck – Neuffen an. „Wort – Harfe – Natur“ ist eine Matinée am Mittelwäldle in Beuren mit Harfenmusik und Texten von Christian Morgenstern. Heide Mende-Kurz spricht, Gunda Hentschel spielt die Harfe und Gerda Sautter ist für die Naturbetrachtungen zuständig. Treffpunkt zu Veranstaltung ist am Sonntag, 26. Juni, um 10 Uhr an der Panorama Therme in Beuren. Die Weglänge beträgt etwa zwei Kilometer. Bei unbeständiger Witterung findet die Veranstaltung im geschlossenen Raum statt. Eine Anmeldungen ist erforderlich unter der Telefonnummer 0 70 25/9 10 50 21 oder E-Mail an lauster@beuren.de. pm


Anzeige