Zwischen Neckar und Alb

Sortenvielfalt entdecken

Beuren. Zum Jahresthema „Alte Sorten“ bietet das Freilichtmuseum in Beuren neben vielfältigen Veranstaltungen auch spezielle Sortentage an. Solch ein Sortentag findet am Sonntag, 16. Juli, von 11 Uhr bis 17 Uhr unter dem Titel „Hack-, Halm- und Hülsenfrüchte: regionale Sortenvielfalt entdecken und bewahren“ statt. Angeboten werden Vorträge, Führungen und Mitmachaktionen. Ausgewählte regionale Erzeugnisse können gekauft werden. Die Vorträge sind barrierefrei zugänglich. pm


Anzeige