Zwischen Neckar und Alb

SPD will Geldwäsche verhindern

Esslingen. Der Ortsverein, Jungsozialisten, SPD 60+ Esslingen und Kreisverband haben den finanzpolitischen Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion und Heidelberger Bundestagsabgeordneten Lothar Binding eingeladen. Er kommt am Freitag, 16. September, um 16 Uhr in die Ritterstraße 16 nach Esslingen. „Die Enthüllungen durch die Panama Papers hat die SPD-Bundestagsfraktion dazu veranlasst, einen umfangreichen Maßnahmenkatalog vorzulegen“, so Binding. Steuergestaltung, Steuerbetrug, Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung würden damit bekämpft. Binding erklärt, wie Briefkastenfirmen funktionieren. Gäste sind willkommen. pm


Anzeige