Zwischen Neckar und Alb

Stahlkoloss in Christo-Manier

Bau Im Rahmen des Bahnprojekts Stuttgart-Ulm entstehen am Autobahn-Kleeblatt Wendlingen derzeit fünf Eisenbahnbrücken für die ICE-Strecke über das Neckartal. Von Gaby Kiedaisch

 

Wie eng es zwischen Autobahn und Baustelle zugeht, zeigt diese Luftaufnahme. Die ICE-Brücke ist eingepackt. Bis jetzt ist sie ni
Wie eng es zwischen Autobahn und Baustelle zugeht, zeigt diese Luftaufnahme. Die ICE-Brücke ist eingepackt. Bis jetzt ist sie nicht an ihrem eigentlichen Standort. Sie muss noch über die B 313 (rechts ist die Strecke nach Nürtingen zu sehen) geschoben werden. Foto: Jürgen Holzwarth

Viele fragen sich, was es mit dem mit Planen überzogenen Quader an der ­Autobahnanschlussstelle Wendlingen auf sich hat. Fehlt bloß noch die rote Schleife, und das Weihnachtspäckchen ist perfekt, sagen die einen. Andere sehen darin ein Werk des verstorbenen Künstlers Christo. Tatsächlich steckt darunter ein 820-Tonnen-Stahlkoloss, über den künftig die Züge rauschen werden.

Unter dem Zelt befindet sich der Stahlkoloss: Die einzelnen Stahlstreben werden zusammengeschweißt. Foto: Jürgen Holzwarth
Unter dem Zelt befindet sich der Stahlkoloss: Die einzelnen Stahlstreben werden zusammengeschweißt. Foto: Jürgen Holzwarth

Beim Umbau für den begegnungsfreien ...

rreVkeh na erd tsuunstealbcenasohhlAsl nnndiglWee ndu emd eabNuu ied inkcedkeischesiohsgtwHtcreg lgit es Einsgie uz noiorndkee.ri rteiesB mawlezi mstesu na serdie lelteS dei 331 silwteeie rgetreps ewed,nr mu ide dun elltBtnneeiieeoz edi eneu ieunzee.hbn ePralall uz eiesrd ekcrüB eid S-erkte.cECI nIemsgtsa dewrne timad dre CEI sad ltbetnkaAtlahebuo in nWgniedlne - itm eennsi nnQgueeru ewi dre - episrnase nkn.a niEe ao,vnd eid tmi rieen Spaewinent nvo 52 ntreMe und reeni eteBri nov 75,14 nre,teM iwrd tdzriee sua eawt 30 ieeEznllntie ntreu eienr iaetninchgsg eetllnpZa eid neetasnsbnilaEh veil ndis sla die aus dme riosmtirteone erhke,rV ied eetanndgr liTee rieen eilv sekrrät edsegalbtiu esin las bei erine r,eW Ttlrmeieea esd lhnsutnflgabitlsPeetncastss omv lenfgaFuh bsi nneW.edingl iMt mde rInugeein ekMi h,rRero ellsbfean onv der BD hetgofselsatkjelPrc t,Sgr-Uumtatlt etrteub re sda er.toPjk mU end eheVrkr euntr der thcin eudrw die nouKtrinskto so ssad edi adgeernnt ,eilTe olsa die ke,reTgrwa ncah neob htbacegr nder.we Die➀ wedru neosaszug auf dne fKpo os Wr e. nchmena rtcthBerae tfelh nru chon ide hcesenheGfliesck fua edm tPeka. otoF: o rhwlaeztDiH leplnZeta mde hsloalktsSo sti cnthi taew dei udn rteoe,nuM madit sie in edr akntel eserhJazit ebi riehr ebrtiA htnic erei.frn dwir ise wenge red nneancshkewd dnu edr tdami druebennevn ntfgEiaeshc dse ta:hlsS eJ anhc aStdn sed ebrlsksiQuec dneth er cihs aus seengheewsiibuz izhte hcis emnzm.aus ide losa nuetr xtremeem sotFr rdoe bie ohnhe lrreuetsutPnamep dei ennnpanSug afu den Shtal so tinirscehlduceh vtreli,te sads er na red e,elStl salo na rde redWne ied dnu rvlsrSganteebnuhte bera ieb esntraoknt prereTtaum mi tlZe hebetst ide Gfrhea ntc.hi heIirmmn enedwr ide CEIs edi afu erd nlzieggiiwese tim 052 nendiolkermSenttu n ieurDqee. edi neiEzeeitll etmmnsa uas meeni reWk erd iFamr uahhaSbcct ouderhsNan in edi imraF lmeRmo abtu eis mm.uzesan coVucrhsatilish sib wate tMite ebFrrau diwr die na ehnri eumrBnsmttgosi oebnegchs .rwndee

Baustelle in Zahlen

Straßenumbau an der Anschlussstelle Wendlingen: rund drei Kilometer

Ingenieurbauwerke: Fünf Eisenbahnbrücken, drei Straßenbrücken, neun Stützbauwerke, ein Trogbauwerk

Größte Brücke über die B 313: Spannweite 52 Meter, 14,75 Meter breit inklusive der beidseitig angeordneten Gehwege, 820 Tonnen

Fachwerkkonstruktion aus Stahl: Sie besteht aus zwei Fachwerken mit einer Höhe von jeweils 8,95 Meter sowie einem Windverband. gki