Zwischen Neckar und Alb

Stiftung Kreissparkasse fördert Wohnprojekt

Eine finanzielle Starthilfe soll ein Wohnprojekt ermöglichen. Foto: pr
Eine finanzielle Starthilfe soll ein Wohnprojekt ermöglichen. Foto: pr

Nürtingen. „Nürtingen sieht so beschaulich aus, aber wir kennen eine andere Wirklichkeit“, sagt Iris Maier-Strecker, Leiterin der Abteilung Dienste für Menschen in Armut und Wohnungsnot der Evangelischen Gesellschaft Stuttgart, (eva). Die eva betreibt den Tagestreff Nürtingen. Die Lage dort hat sich zugespitzt. Die drei Zimmer für Übernachtungsgäste sind dauerbelegt. Die Stiftung Kreissparkasse Esslingen-Nürtingen leistet mit einer Spende von 10 000 Euro Anschubhilfe für ein neues Wohnprojekt. Dort sollen Wohnsitzlose vorübergehend untergebracht und betreut werden. pm

Anzeige