Zwischen Neckar und Alb

Sucht im Alter

Abhängigkeit Fortbildung zum Thema Alkohol- und Medikamentenmissbrauch.

Kreis Esslingen. Unter alten Menschen ist Alkohol- und Medikamentenabhängigkeit nichts Ungewöhnliches. Wie Pflegekräfte damit umgehen können, ist Thema einer Fortbildung, die am Montag, 18. März, von 9.30 bis 15.30 Uhr im Bürgertreff Nürtingen stattfindet. Zielgruppe sind neben Pflegekräften auch Mitarbeiter der unterstützenden und entlastenden Angebote für ältere Menschen.

Häufig gibt es im Pflegealltag wenig Zeit, um mit Betroffenen über ihren Konsum zu sprechen. Wie man ihnen trotz dieser Rahmenbedingungen Mut machen kann, sich Hilfe zu holen, darauf wird an diesem Tag eingegangen. Ebenso Thema ist die Mitbetroffenheit und inwieweit sie Pflegekräfte daran hindert, offen mit dem Betroffenen umzugehen.

Veranstalter ist der Sozialpsychiatrische Dienst für Alte Menschen (SOFA). Anmeldungen werden unter der Telefonnummer 07 11/39 02-4 15 78 entgegengenommen.pm

Anzeige