Zwischen Neckar und Alb

Täter verschwindet mit Geldbeutel und Flaschen

Symboldbild_Einbruch_zerbrochenes Glas
Symbolbild

Wernau. In einer Wernauer Gaststätte in der Kirchheimer Straße ist ein Unbekannter in den frühen Morgenstunden eingebrochen, vermutlich kurz nach 2.30 Uhr. Durch das Einschlagen einer Glastür verschaffte sich der Einbrecher Zutritt zu der Gaststätte. Hier durchsuchte er die Räume und fand einen Geldbeutel mit etwas Wechselgeld. Der Täter packte den Geldbeutel und Getränkeflaschen ein und flüchtete mit seiner Beute. Über den Wert des Diebesgutes liegen noch keine genaueren Erkenntnisse vor, allerdings hinterließ der Einbrecher einen Schaden von etwa 2 000 Euro. Der Polizeiposten Wernau hat die Ermittlungen in diesem Fall aufgenommen.


Anzeige