Zwischen Neckar und Alb

Theater trifft Greifvögel

Das Naturtheater Grötzingen startet in die neue Saison: Große und kleine Theaterfreunde sind aus diesem Anlass am Sonntag, 26. Mai, ab 11 Uhr zu einem Tag der offenen Tür eingeladen. Bei einer Führung durch die Theateranlage können Interessierte einen Blick hinter die Kulissen werfen. Auf der Bühne werden Szenen aus den neuen Stücken „Romeo und Julia“ sowie „Ronja Räubertochter“ (Foto) gespielt. Zwei Mal zeigt die Garuda Falknerei ihre Greifvogel-Flugschau. Die Big Band „Al Dente“ sorgt für Musik. Für die kleinen Gäste gibt es Kinderschminken, eine Spielstraße und einen Ballonstart. Weitere Infos zum Tag der offenen Tür und zur Spielzeit gibt es auf der Homepage www.naturtheater-groetzingen.de.pm/Foto: Naturtheater Grötzingen


Anzeige